> Zurück

Match im Wallis A-Juniorinnen

Küng Patrick 19.12.2017

Matchtag im Wallis

Um 6:30 trafen wir uns in Alpnach und fuhren mit dem Bus Richtung Sarnen, Sachseln und luden den Rest vom Team auf. Fast hätten wir den Zug zum verladen verpasst. Um ca halb zehn trafen wir in Naters ein. 10:55 UHC Schüpfheim - Sharks Kägiswil (2:10) Um 10:55 startete unser Match gegen Schüpfheim. Wir wussten von Anfang an dass es ein umkämpftes Spiel werden wird. Das Glück war von Anfang an auf unserer Seite und wir konnten nach wenigen Minuten das erste Tor erzielen, auf dass dann gleich ein weiteres folgte. Unseren Gegner gelang jedoch dann auch ein Treffer. Kurz vor der Pause haben wir das Tor zum 3:1 geschossen. Gut gelaunt und konzentriert gingen wir in die Pause.  Nach motivierenden Worten von unseren Trainer starteten wir gut in die 2. Halbzeit. Bereits im ersten Einsatz gelang uns das Tor zum 4:1. Anschliessend konnten wir 5 weitere Tore erzielen. Die Gegner trafen mit einem schönen Schuss ebenfalls noch ein 2. Mal in unser Tor. In den letzten Minuten war unser einziges, grosses Ziel 10 Tore auf dem Blatt zu haben. Uns gelang dies und wir freuen uns auf den Kuchen ;) . Glücklich über unsere Leistung und den 2 Punkten gingen wir vom Spielfeld. 14:35 White Indians - Sharks Kägiswil (3:6) Motiviert und mit starkem Willen starteten wir den 2. Match. Wir wussten dass wenn wir dieses Spiel gegen die 2. platzierten White Indians gewinnen, auf den ersten Platz rutschen mit 3 Punkten Vorsprung. Der Match startete ausgeglichen, wir konnten jedoch das Spiel rasch auf unsere Seite ziehen. Mit 3:1 gingen wir in die Pause . Dank guten Theorien von unserem Trainer, konnten wir noch drei weitere Tore erzielen. 

Gespielt haben : Alissia, Daniela, Aline, Aline, Svenja, Rahel, Nicole, Julia, Leandra