> Zurück

Herren KF, Heimturniersiege

Abächerli Katja 13.11.2016

Das kühle & herbstliche Wetter ist perfekt für einen sportlichen Tag in der Sporthalle Alpnach. Heute wurde die 3. Runde der Herren 4. Liga Kleinfeld ausgetragen. Die Hälfte der Teams sind aus dem Tessin, was emotionale & hitzige Spiele prophezeite (was beim einen oder anderen Spiel tatsächlich zum Vorschein kam) :)   

Der Anpfiff des ersten Spiels unserer Herrenmannschaft war um 13.35 Uhr gegen den UHC Meggen 84. In der ersten Halbzeit stand unser Goalie Andreas Niederberger unter regelmässigem Beschuss. Er hielt aber durch präzises Spiel, viel Aufmerksamkeit und guter Defensivarbeit der Feldspieler das Heimtor in der ersten Halbzeit fast dicht. Der frühe Führungstreffer konnte in der 14. Minute durch einen glücklichen Treffer ab der Mittellinie von Sergio aufgeholt werden. Kurz vor der Pause bereitete Sergio zudem den Torerfolg von Severin Amstalden zum 2:1 vor.  

Nach der Pause startete die Partie eher verhalten. Ab der 30. Spielminute wurde das Spiel jedoch nochmals interessant – 10. Spielminute Anschlusstreffer Meggen – 12. Spielminute Führungstreffen Meggen – 17. Minute Anschlusstreffer Sharks durch Andreas von Atzigen - 18. Minute Führungstreffer durch Pascal Amstalden. Die Gegner nahmen als Reaktion nun den Torwart hinaus und versuchten die Aufholjagd zu starten. Dank den starken Nerven und der ausgestrahlten Ruhe brachten unsere Kleinfeld’ler aber den Sieg sicher nach Hause.      

Auch das zweite Spiel endete für die Sharks Kleinfeld Herren erfolgreich mit dem Schlussresultat 6:4 gegen Gordola.  

Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Meisterschaftsrunde!