> Zurück

Unihockeylager Tag 5

Arregger Roland 13.07.2017

Letzter offizieller Trainingstag in Langnau. Am Morgen wurde dementsprechend auch zum letzten Mal die 20 Min. Velofahrt vom Lagerhaus zur Unihockeyhalle in Angriff genommen. Nach der Wiederholung des Fitnesstests vom Montag (zur positiven Überraschung von allen ohne 12 Min. Lauf) wurde noch ausgiebig auf dem Kleinfeld «gekäpselt». Bevor dann der letzte Lagerabend mit der Verkündung der Sieger der Lagerolympiade anbrach, stand noch ein Besuch bei der Kambly-Fabrik in Trubschachen an. Selbsterklärend, dass hier viel genascht wurde. Das Znacht am Abend wurde dadurch schon fast überflüssig.