> Zurück

Herren KF Spielbericht 17.09.2017

Delvento Olivier 17.09.2017

Die neue Saison des Herren KF Team begann mit der ersten Runde der Meisterschaft in Cevio. Fehlende Effizienz in den Abschlüssen und in der Verteidigung, prägten die erste Runde des Herren KF Teams gegen die Yetis aus Hildisrieden. Die Yetis gingen früh in Führung und bauten diese aus. In der zweiten Halbzeit fanden die Sharks zurück und konnten die zweite Hälfte für sich gewinnen, was jedoch nicht reichte um das ganze Spiel zu entscheiden. Die Yetis gewannen am Ende mit 11:6 gegen die Sharks, welche in der zweiten Hälfte eine starke Leistung zeigten.

Das zweite Spiel bestritten die Sharks gegen den UHC Zuger Highlands, dessen Herren KF Team in der letzten Saison aufgestiegen ist. Leider fehlte auch in diesem Spiel die Effizienz in den Abschlüssen und in der Verteidigung. Die Zuger spielten stark und nutzen praktisch jeden Fehler in der Verteidigung der Sharks aus und siegten klar in der ersten Hälfte. Wieder erwachten die Sharks erst in der zweiten Hälfte und zeigten dann ein gutes Spiel und kamen zu guten Abschlüssen und verteidigten effizienter. Die Steigerung reichte leider nicht aus und die Zuger gewannen das Spiel mit 10:6.

So ging der erste Spieltag der neuen Saison mit zwei Niederlagen zu Ende. Jedoch ist die Meisterschaft erst in den Startlöchern und es kann noch einiges passieren.